Es ist soweit, unser erstes Elektrofahrzeug Mitsubishi i-MiEV ist kürzlich den 100’000sten Kilometer gefahren

Im April 2011 haben wir mit dem Mitsubishi i-MiEV unser erstes Elektrofahrzeug angeschafft. Andi Willi, welcher als Sachbearbeiter Mess- und Kontrollwesen seit bald 40 Jahren bei uns arbeitet, ist seit der ersten Stunde stolzer Besitzer des i-MiEVs. Anfangs war er noch ein wenig skeptisch gegenüber seinem neuen Fahrzeug, nicht zuletzt auch wegen der Kommentare aus seinem Bekanntenkreis. „Das ist doch kein Auto, so ganz ohne Motorenlärm“, tönte es von allen Seiten. Das mag wohl sein, dafür lässt A. Willi dank der unglaublichen Beschleunigung aber alle seine benzintankenden Freunde stehen.

Nun hat sein i-MiEV vor kurzem den 100‘000 sten km gefahren und dies ohne Zwischenfälle und ohne nur einmal mit leerer Batterie stehen geblieben zu sein. Dies freut auch Roman Petschen von der CC Nova Garage Domat/Ems, welche uns das erste Elektrofahrzeug verkauft hat: „Die Batterie ist noch dieselbe wie bei der Anschaffung und hat auch nach so vielen Kilometern noch 95 % der Leistung“.

Übrigens können Elektrofahrzeugbesitzer ihr Fahrzeug bei der CC Nova Garage mit Sonnenstrom tanken, denn auf dem Dach der Garage haben wir eine Solaranlage erstellt. Mittlerweile besteht unsere Fahrzeugflotte mehrheitlich aus Elektroautos. „Weitere Elektrofahrzeuge sollen folgen, ganz entsprechend unserer nachhaltigen Ausrichtung“ führt Christian Capaul, Geschäftsführer von rhiienergie aus.

Quelle: http://rhiienergie.ch/aktuelles/35/100039000-km-mit-dem-elektroauto